header_bestattungsarten
Die Naturbeisetzungsstätte

waldbestattung - bild 001

Neben der komplett anonymen Beisetzung und einer Beerdigung in Ihrer Heimatstadt, gibt es auch die Möglichkeit einer Naturbeisetzung im Begräbniswald in der Nähe von Venlo in den Niederlanden.

Bei dieser besonderen Art der Beisetzung wird die Urne oder der Sarg mit dem Verstorbenen in einem naturbelassenen und jederzeit frei zugänglichen Waldstück beigesetzt.

Foto-0139
Gedenkplatz für die  Begräbniszeremonien 

Die Beisetzung kann ohne oder im Beisein der Angehörigen erfolgen. Selbstverständlich sind auch Trauerfeiern möglich.
Die nicht anonymen Grabstätten können mit einem kleinen Findling oder Holztäfelchen gekennzeichnet werden.
Da das Naturgrab im Einklang mit dem es umgebenen Naturwald sein soll, sind als Grabschmuck nur Pflanzen gestattet, die von Natur aus im Wald vorkommen.
Ein Strauß aus dem eigenen Garten oder ein kleines Blumenbukett mit Blumen aus der Natur sind aber  willkommen.